Förderziele

 

Nicht die reiterliche Ausbildung, sondern die individuelle Betreuung und Förderung mit Hilfe des Pferdes steht im Mittelpunkt dieser Methode.

 

Die heilpädagogische Arbeit versteht sich als tiergestützte Therapie mit hohem Motivationscharakter und ganzheitlicher Wirkung.

 

Die Förderziele werden für jeden Klienten individuell erarbeitet.

 

Körperlich:

  • Koordination und Gleichgewicht
  • Grob- und Feinmotorik

 

Geistig:

  • Wahrnehmung
  • Konzentration
  • Selbsteinschätzung
  • Leistungsfähigkeit

 

Seelisch:

  • Umgang mit Angst, Aggression, Antipathie
  • Selbstwertgefühl

 

Sozial:

  • verbale und nonverbale Kommunikation
  • Kooperation
  • Konfliktfähigkeit
  • Verantwortung
  • Integration